„Infidel“ von Pornsak Pichetshote und Aaron Campbell

Infidel (englisch, adj.): ungläubig, gottlos, auch: irrgläubig. Als Substantiv: Ungläubige*r, Gottlose*r.

Gemeinsam mit dem wahnsinnig ausdrucksstarken Cover ergibt sich für die Leser*in bereits ein Eindruck, worum es in diesem Horror-Comic geht: Um Glaube, und um Hass. „Infidel“ ist ein sehr politischer Comic. Ein Kommentar zu der Fremdenfeindlichkeit und dem Rassismus, der überall auf der Welt stattfindet. Es ist ein mutiger Comic, weil er eine Botschaft enthält und es ist eine gute Entscheidung vom Splitter Verlag, ihn in Deutschland zu veröffentlichen.