Der feministische September 2022

Wow, der feministische September #femtember geht bereits in sein viertes Jahr. Das bedeutet auch, dass mein Blog mittlerweile schon mehr als drei Jahre alt ist. Bereits 2019, 2020 und 2021 haben viele Blogger*innen mitgemacht und mit mir diesen Themenmonat rund um Feminismus gestaltet.

Auch dieses Jahr gibt es wieder viele spannende Beiträge, Rezensionen und Interviews von Mitblogger*innen und mir. Sie sind auf dieser Seite übersichtlich gesammelt.

Mitblogger*innen

Sunita von buecherreisende.wordpress.com

Kerstin von woerterkatze.de

Diana (@books.and.sorcery)

Elena von elenas-zeilenzauber.blogspot.com

Katharina von ichgebaere.com

Eigene Beiträge

Weitere Ideen

  • Queere Comicfiguren
  • Patriarchat und Männlichkeit
  • Rezension “Sei kein Mann” von J. J. Bola
  • Rezension “Die Sammlerin der verlorenen Wörter” von Pip Williams

6 Kommentare zu „Der feministische September 2022“

  1. Schönen guten Morgen Nico!

    Ich hab deine Aktion bzw. denen Post hier mit den gesammelten Beiträgen heute gerne in meiner Stöberrunde verlinkt 🙂

    Immer wieder interessante Beiträge, die da zusammenkommen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top