• Sonstiges

    „Die verrückte Ballonfahrt mit Professor Stegos Total-locker-in-der-Zeit-Herumreisemaschine“ von Neil Gaiman

    Neil Gaiman schreibt nicht nur grandiose Comics wie den Sandman, phantasievolle Fiktion wie „Ein gutes Omen“ oder „Niemalsland“ und originelle Sachtexte zu Literatur, Kunst und Politik, sondern auch Kinderbücher. Sind Gaimans Kinderbücher so gut, dass ich sie später einmal meinen Kindern vorlesen möchte? Dieser Frage will ich nachgehen, angefangen bei „Die verrückte Ballonfahrt mit Professor Stegos Total-locker-in-der-Zeit-Herumreisemaschine“ oder auf Englisch: „Fortunately the Milk“.

    Das Cover zu ""Die verrückte Ballonfahrt mit Professor Stegos Total-locker-in-der-Zeit-Herumreisemaschine" von Neil Gaiman
  • Feminismus,  Sonstiges

    Feminismus – Themenmonat im September

    Über Twitter habe ich schon darüber gesprochen, nun folgt auch der Blogbeitrag. Ich werde im September meinen ersten Themenmonat starten und zwar zum Thema Feminismus. Das ist mir nämlich eine Herzensangelegenheit. Der Titel für den Themenmonat kann sich noch ändern (Vorschläge gern in den Kommentaren) und Regeln gibt es eigentlich keine. Es geht darum, Aspekte und Rollenbilder in Büchern hervorzuheben und zu hinterfragen, frei nach der Feminismusdefinition von Margarete Stokowski aus „Untenrum frei“ :

    „Für mich bedeutet Feminismus, dass alle Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Sexualität und ihrem Körper dieselben Rechte und Freiheiten haben sollen.“

    Mitmachen können alle, die etwas zum Thema zu sagen haben. Und auf Literatur beschränken muss sich das Ganze ja auch nicht. Ich fände zum Beispiel einen Beitrag zum Thema „Frauendarstellungen in Comics und Comicverfilmungen“ total interessant.

  • Sonstiges

    Lieblingsbücherabend – Neues aus dem Buchladen

    Ich war vergangenen Donnerstag mal wieder bei einem Lieblingsbücherabend meines örtlichen Buchladens Osiander (jaja, Werbung, auch wenn ich ganz privat da war). Für mich war das der vierte Besuch eines Lieblingsbücherabends in Folge. Das Konzept an sich gefällt mir und spätabends in einer Buchhandlung herumzuschlendern hat sowieso was. Mal sehen, welche Bücher diesmal für mich interessant waren…

  • Empfehlungen,  Sonstiges

    6 Bücher für den Urlaub

    Die Sommerferien sind in vielen Bundesländern bereits gestartet und der ein oder andere steckt sicherlich gerade knietief in den Vorbereitungen für seinen eigenen Urlaub. Wie üblich das Dilemma? Welche Bücher packe ich für den Urlaub ein? Je nach Urlaubsort kann der Büchernachschub schon einmal ins Stocken geraten, sei es aufgrund von Sprachbarrieren in Usbekistan oder wegen Schiffbruch auf einer einsamen Insel. Wer da im voraus die falschen Bücher eingepackt hat, kann den entspannten Lesegenuss im Urlaub vergessen!
    Welch Glück also, dass ich für jede Reise und jeden Lesetyp genau das richtige Buch gefunden habe.

  • Sonstiges

    *Verlosung* Ein signiertes Exemplar „Klingentänzer“ von Mark Lawrence zu gewinnen!

    Und die Gewinnerin ist…. *tusch*
    Tadaaa! Annalena B.! Herzlichen Glückwunsch! Schau bitte in deinem E-Mail-Postfach nach, damit du mir deine Adresse mitteilen kannst.

    a Rafflecopter giveaway

    Mein sehr geschätzter Herr Lieblingsautor Mark Lawrence stellt mir ein signiertes Exemplar seines bald erscheinenden Buchs „Klingentänzer“ zur Verfügung – passend zur Veröffentlichung am 24. Juli. Und das Beste ist: Du kannst dieses Buch ganz einfach hier bei dieser Verlosung gewinnen!

  • Sonstiges

    Niklas Natt och Dag – 1793

    Das Buch wurde mir auf einem „Lieblingsbücherabend“ von meiner örtlichen Buchhandlung Osiander vorgestellt und empfohlen. Krimis gehören eigentlich nicht zu meinen hauptsächlichen Lesevergnügungen, aber der Vergleich mit Sherlock Holmes auf dem Umschlag hat mich neugierig gemacht. Ein Schwedenkrimi mit Sherlock Holmes und Dr. Watson? Klingt zu gut, um wahr zu sein.

    Das Buchcover. In den Zahlen "1793" sind die Umrisse einer Hafenstadt zu sehen.
  • Sonstiges

    Neues aus dem Buchladen

    fünf Bücher, die neu im Buchladen gekauft wurden: Neil Gaiman - Sandman 4, Neil Gaiman - Das Graveyard Buch, Ingrid Chabbert - Waves, Roxane Gay - Bad Feminist, Abbas Khider - Deutsch für Alle

    Ich war mal wieder im örtlichen Buchladen und habe da so einiges mitgenommen. Viel Neil Gaiman, viel Comics, ein wenig Feminismus und etwas besonders Interessantes. Leider wird mein Stapel ungelesener Bücher dadurch auch nicht kleiner. Mal sehen, welche Bücher die Warteliste einfach überspringen und welche sich erst einmal hinten anstellen müssen. Verratet mir gern in den Comments, welche Bücher ihr zuerst lesen würdet oder wovon ihr gern eine Rezension hättet!